Zeigt her eure Weihnachtsmänner

Ich habe doch keinen Weihnachtsmann zu Hause! Das war meine erste Reaktion, als ich im Blog-Beitrag „Tomtar“ von schanzenbach erfuhr, dass Anni einen „Zeigt-her-eure-Weihnachtsmänner-Wettbewerb“ (schwedisch = (jule)tomtar) ins Leben gerufen hat. Sofort bedauerte… Weiterlesen

Röyksopp – Ein Lied gratis

So nun hat es das norwegische Duo Röyksopp auch geschafft, zehn Jahre im Musikbusiness mitzumischen. Anlässlich dieser Feierlichkeiten schrieben sie sich gleich ein Geburtstagslied, welches sie auf ihrer Internetpräsenz zum kostenlosen Runterladen zur… Weiterlesen

Dämmerung

Langsam, still, blau, rosa, weich, betupft, gesprenkelt, gleitet die Dämmerung heran, und lässt den Himmel voller Hoffnung keimen. Dämmerung – demring

Energiebündel

Oftmals weiß man gar nicht, was man wirklich will. Man investiert also  Energie in sinnlose Sachen, wie sich über andere Leute aufregen, zu jammern usw. Mir geht es auch oft so. Hinzu kommt… Weiterlesen

Der Schrei

Heute vor 145 Jahren wurde der norwegische Maler Edvard Munch geboren. Hier meine Interpretation seines wohl bekanntesten Werkes „Der Schrei“. Zu dem Gemälde gibt es auch ein von Edvard Munch verfasstes Gedicht, welches… Weiterlesen

Das Englisch ist dem Deutsch sein Tod

Sagen euch Caracol, Naeka, Touse’e zabani oder Salo etwas? Vielleicht aber Zmrzlina? Nein, sind ja x-beliebige Aneinanderreihungen von Vokalen und Konsonanten, die für die meisten keinen Sinn ergeben. Es handelt sich dabei um… Weiterlesen

Tschüss Weihnachtsstress

So, noch genau 14 Tage bis Heiligabend.  Warum sich stressen? Wer noch keine Idee für passende Geschenke hat, möge zu träumen beginnen. Ist viel entspannender als dem Konsum hinterherzurennen. Also lehne dich zurück,… Weiterlesen

Hühnerfrikassee

Als Grundlage für dieses leckere Gericht nahm ich 1 l der Hühnerbrühe, die ich gekocht hatte. Aber erst ließ ich 80 g Butter aus, fügte 80 g Mehl hinzu. Die Brühe wurde dann… Weiterlesen

Stadtmüde, menschenmüde

Autolawinen, Menschenmassen, Durchsagen, grelles Licht, Lärm, Abgase, Gehetze und ich nicht in der Lage, die Situation durch mich durchgehen zu lassen. Wie bin ich hier reingeraten? Kann ich mich befreien von Hektik, Verkehr,… Weiterlesen

Alles verschlingend

Da sitze ich nun und erwarte das neue Notebook, das heute nach meiner Meinung geliefert werden soll. Ob ich mit der Meinung richtig liege, werde ich am Ende des Tages sehen. Derweil habe… Weiterlesen