Energiebündel

rayoflight

Foto: The Wandering Angel

Oftmals weiß man gar nicht, was man wirklich will. Man investiert also  Energie in sinnlose Sachen, wie sich über andere Leute aufregen, zu jammern usw. Mir geht es auch oft so. Hinzu kommt noch, dass ich tausend Dinge anfange, probiere dies und das aus. Letztlich bleibe ich nicht dran und verirre mich im Markt der Möglichkeiten.  Nicht, dass es nicht schön wäre, viele Interessen zu haben. Aber manchmal hindert es mich auch, den Weg zu meinem Ziel zu gehen.

Dabei weiß ich, was ich will. Ich sehe mich nur außerstande, es umzusetzen. Da taucht immer diese kleine Frage „Wie?“ auf. Aber das ist es nicht allein. Grabe ich mal tiefer, merke ich, wie mir oft das Vertrauen und der Glaube fehlt, das zu erreichen, was ich will. Das bremst mich dann beim Handeln sofort aus. Schöne Ausreden. Ich weiß. Energiebündel müsste man sein, alles fokussieren können auf das eine Ziel. Also beschließe ich hiermit, meine Energie zu bündeln, Vertrauen und Glauben in mir zu verankern.

Energiebündel – energibunt

Advertisements