jɛitʊst


Ja, wie jetzt? Na, Geitost eben. Norwegischer Ziegenkäse heisst so. Und damit fing ja damals, oben im Norden, fast alles an, warum also nicht auch dieses Blog. An ein Karamell erinnernden Geschmack sollte das Zeug haben, braun, fest und gewöhnungsbedürftig. So stand es jedenfalls im Reiseführer. Neugierig genug habe ich natürlich probiert. Und es ist einfach nur lecker, lecker, lecker.

So ist es ein Synonym für Norwegen geworden. Das letzte Kilo kaufte ich Anfang August auf der Nedremyrstølen.  Übrig geblieben ist davon nicht mehr viel. Der Käse ist von Prestholt Geitost in Hol. Einen herzlichen Dank an Reidar und Kjersti Stenberg für die ausgezeichnete Qualität.

auf norwegisch:
geitost
– Ziegenkäse

Advertisements